Webraid's Blog » Die Entscheidung für das LAN


Die Entscheidung für das LAN

Kurz vor Semesterbeginn ist die Entscheidung nach langem hin und her nun endgültig gefallen. Im Prinzip hat es viel zu lange gedauert, aber nun ist es klar: Die KI wird erstmal zurückgestellt, der Network Transfer für LAN und Internet wird focusiert.

Die Entscheidung war schwer, obwohl es immer das Ziel war ein Multiplayer Game zu erschaffen. Auf diesen Grundsatz habe ich mich jetzt auch wieder zurückbesonnen. Desweiteren gibt es noch eine gravierende Änderung.

Seit Anfang des Projektes stellte ich in geheimen Gedanken immer wieder den Sinn des Fullscreen Modus in Frage.
Das parallele Nutzen von Chatprogrammen wie Trillian,ICQ,MSN und auch von anderen Nebenprogramme wäre somit grundsätztlich unmöglich. Dies ist nicht sinnvoll, immerhin kommt es zwischenzeitlich bei dem Spiel doch zu Wartezeiten für den einen Spieler.

Daher hat das Spielfenster nun die Größe 800×600 verpasst bekommen, damit alle (inclusive 15Zoll Monitore) das Spiel nutzen können.